DsiN-Leitfaden "Sicher im Netz" neu aufgelegt

Der Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN) und der IT-Dienstleister DATEV eG haben den kostenfrei erhältlichen Leitfaden „Sicher im Netz“ neu aufgelegt. Die Broschüre enthält in der überarbeiteten und erweiterten Fassung auch sicherheitsrelevante Informationen zu den Trendthemen Mobilität, Cloud Computing und Social Media, die für den Mittelstand wichtig sind.

Der Leitfaden liefert Antworten auf Fragen wie: Welche Chancen bietet Cloud Computing? Worauf sollte bei der Sicherheit geachtet werden? Welche Vorteile haben Unternehmen und Institutionen bei Cloud-Lösungen im Zusammenhang mit mobilen Endgeräten? Außerdem beschreibt die Broschüre, welche Möglichkeiten das Internet als Kommunikationsplattform bietet und gibt ganz konkrete Tipps zur Gestaltung von Social Media Guidelines. Auch die Inhalte zum sicheren Internet, E-Government oder zum Notfallkonzept wurden aktualisiert. Die Broschüre ist somit ein umfassendes Nachschlagewerk zu IT-Sicherheit und Datenschutz. Als solches soll sie dazu beitragen, Unternehmen und Institutionen für das Thema IT-Sicherheit zu sensibilisieren.

Der Leitfaden ist allgemeinverständlich geschrieben. Er eignet sich für Geschäftsführer und Mitarbeiter von kleinen und mittelständischen Unternehmen, aber auch als Schulungsmaterial in Seminaren. Sie können die Broschüre bei der DsiN-Geschäftsstelle kostenfrei bestellen und auch im Downloadbereich von www.sicher-im-netz.de herunterladen.

© 2014 | BIEG HESSEN | Kontakt | Impressum