Sie sind hier:

Suchmaschinenoptimierung

Googles erste Seite ist ein hart umkämpftes Pflaster. Hier entscheidet das Ranking über Sein oder Nichtsein. Unternehmen drängen sich dort in zwei Bereiche: In die Werbeanzeigen oben und am rechten Rand, den Google Adwords. Und in die sogenannte organische Trefferliste, die seit geraumer Zeit im neuen Gewand erscheint: Statt langweiliger Textergebnisse gibt es jetzt bunte Karten, Bilder, Videos und Bewertungen.

Angezeigt werden kann aber nur das, was auf den Webseiten vorhanden ist. Erst wenn sich Unternehmen auf Google local eintragen, erscheinen Sie auf der Karte. Damit Bilder und Videos sichtbar werden, müssen sie auf der Website mit den richtigen Begriffen (Keywords) markiert werden. Sichtbarkeit ist die zentrale Herausforderung vor allem kleiner Webseiten. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in einzigartigem („unique“) Content gemeinsam mit starken externen Links. Beides erfordert redaktionelle Arbeit. Je nach Wettbewerbsumfeld (international, national, regional) wird das Zuschalten eines Dienstleisters notwendig, um die richtige Strategie, technische Basis und den Aufbau von Links- und Content zu gewährleisten.



Veranstaltungen

21
Mrz
- +
Dienstag, 14.00 - 18.00 Uhr - IHK Frankfurt am Main
Suchmaschinenoptimierung (SEO) 2017

So werden Sie gefunden!

Fünf ausgewiesene Experten geben Ihnen Antworten auf die wichtigsten Suchmaschinenoptimierungs-Fragen: SEO für KMU, Rankingfaktoren 2017 und Content-Marketing.
Gebühr: 69,00 €
18
Apr
- +
Dienstag, 16.00 - 19.00 Uhr - IHK Offenbach am Main
Google AdWords

Mehr als das richtige Keyword

Wir geben Ihnen Tipps für die Optimierung Ihrer Kampagnen und zeigen Ihnen, wie Sie den Erfolg messbar machen.
Gebühr: 30,00 €
16
Mrz
- +
Donnerstag, 10.30 - 16.00 Uhr - IHK Offenbach am Main
Website-Check
Ausgebucht

Neutrales und ungeschminktes Feedback zu Ihrer Website

Der Internetauftritt wird in Einzelgesprächen auf verschiedene Aspekte wie Gestaltung und Funktionalität überprüft. In der Beratung wird mit „offenen Visier gesprochen“, d.h. Anregungen und konstruktive Kritik direkt geäußert.
Gebühr: 0,00 €
19
Apr
- +
Mittwoch, 10.30 - 16.00 Uhr - IHK Fulda
Website-Check

Neutrales und ungeschminktes Feedback zu Ihrer Website

Der Internetauftritt wird in Einzelgesprächen auf verschiedene Aspekte wie Gestaltung und Funktionalität überprüft. In der Beratung wird mit „offenen Visier gesprochen“, d.h. Anregungen und konstruktive Kritik direkt geäußert.
Gebühr: 0,00 €
26
Apr
- +
Mittwoch, 10.30 - 16.00 Uhr - IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Website-Check
Ausgebucht

Neutrales und ungeschminktes Feedback zu Ihrer Website

Der Internetauftritt wird in Einzelgesprächen auf verschiedene Aspekte wie Gestaltung und Funktionalität überprüft. In der Beratung wird mit „offenen Visier gesprochen“, d.h. Anregungen und konstruktive Kritik direkt geäußert.
Gebühr: 0,00 €
23
Mai
- +
Dienstag, 10.30 - 16.00 Uhr - IHK Frankfurt am Main
Website-Check

Neutrales und ungeschminktes Feedback zu Ihrer Website

Der Internetauftritt wird in Einzelgesprächen auf verschiedene Aspekte wie Gestaltung und Funktionalität überprüft. In der Beratung wird mit „offenen Visier gesprochen“, d.h. Anregungen und konstruktive Kritik direkt geäußert.
Gebühr: 0,00 €
14
Jun
- +
Mittwoch, 10.30 - 16.00 Uhr - IHK Offenbach am Main
Website-Check

Neutrales und ungeschminktes Feedback zu Ihrer Website

Der Internetauftritt wird in Einzelgesprächen auf verschiedene Aspekte wie Gestaltung und Funktionalität überprüft. In der Beratung wird mit „offenen Visier gesprochen“, d.h. Anregungen und konstruktive Kritik direkt geäußert.
Gebühr: 0,00 €

Leitfäden

In diesem Leitfaden erfahren Sie, was Content Marketing ist, wozu Sie Content Marketing brauchen, wo gute Inhalte herkommen und wie sie sich optimal aufbereiten und effektiv streuen lassen. Abgerundet mit Best-Practice-Beispielen aus verschiedenen Branchen lernen Sie darüber hinaus, wie Content Marketing in Verbindung mit Suchmaschinenoptimierung und Social Media hilft, neue Kunden anzusprechen oder bestehende Kundenbeziehungen zu festigen.

Das BIEG Hessen stellt eine Vielzahl von Leitfäden zum Umgang mit Google bereit - Suchmaschinenoptimierung, AdWords, die Auswahl der richtigen Keywords. Wer erst einmal einen ersten Überblick über Google als Online-Marketing-Instrument erhalten will, kann sich zunächst im neuen Leitfaden "Online-Marketing mit Google" darüber informieren, worum es eigentlich geht.

Ziel der regionalen Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist es, mit lokalen Suchmustern optimal im organischen Suchindex von Google zu erscheinen und Neukunden vor Ort zu finden. Denn es gibt kleine Betriebe und Einzelunternehmen mit lokalem und regionalem Kundenkreis, für die es sich nicht lohnt, bundesweit auf Google vertreten zu sein. Der neue BIEG-Leitfaden erklärt, wie es geht.

Linkbuilding ist die wichtigste Maßnahme, die Sie ergreifen können, wenn Ihre Website ganz oben in der Suchergebnisliste erscheinen soll. Denn nachdem Sie Ihre Website mit guten Inhalten gefüllt und auf bestimmte Keywords optimiert haben, müssen Sie den Bekanntheitsgrad Ihrer Website im Internet erhöhen. Das gelingt Ihnen unter anderem durch den gezielten Aufbau hochwertiger Links.

Seit 2011 hat auch Google seine Social-Media-Plattform: Zwar ist Google Plus immer noch kleiner als das Facebook-Netzwerk, aber in den Zuwachsraten übertrifft Google Plus den Marktführer Facebook bereits um ein Vielfaches. Dennoch wird Google Plus gerne als „Facebook der Firmen“ bezeichnet; die Medien berichten, es handele sich um eine Geisterstadt ohne Nutzeraktivität. Ist das wirklich der Fall? Lohnt sich für mein Unternehmen, eine weitere Social Media Plattform zu bedienen? Ob und wie kleine und mittlere Unternehmen Google Plus für sich nutzen können, erfahren Sie in diesem Leitfaden.

Die Bedeutung guter Websitetexte wird von vielen kleinen und mittleren Unternehmen unterschätzt. Kunden besuchen eine Seite jedoch nicht wegen der schönen Bilder und der raffinierten Programmierung, sondern weil sie nützliche Informationen bereithält. Der neue Leitfaden des BIEG Hessen erklärt, was beim Erstellen von Website-Texten beachtet werden muss.

Wenn Sie die Konversionsrate in drei Monaten verdoppeln und den Traffic um 50 % erhöhen könnten, was wäre Ihnen das wert? Wie die Expertin Kerstin Probiesch im neuen BIEG-Leitfaden zeigt, bieten barrierefreie Internetauftritte nicht nur behinderten Besuchern einen Vorteil - sie helfen unter anderem auch bei der Suchmaschinenoptmierung. Für KMU können sich hier klare Wettbewerbsvorteile bieten.

Online-PR ist im Prinzip ein Instrument der Suchmaschinenoptimierung. Dank kostenloser Presseportale gestaltet sie sich preiswert und unkompliziert. Aber auch diese Presseportale wollen richtig genutzt und mit gut aufbereiteten Inhalten bedient werden, damit sich der Aufwand lohnt. Im neuen BIEG-Leitfaden wird erklärt, wie man es richtig macht.

Präsentationen

Inhalte mit Mehrwert und hohem Nutzen ziehen Besucher auf Ihre Website und Social-Media-Auftritte. Sie animieren Interessenten dazu, auf die Website zurückzukehren und steigern Ihren Online-Erfolg. Herr Wolfgang Jung und Herrn Jörn Winter erklärten im Vortrag im Seminar "Mehr Sichtbarkeit für Ihre Website" am 16.11.2015 in der IHK Fulda, warum die klassische Suchmaschinenoptimierung alleine nicht mehr weiter hilft und wie jedes Unternehmen Vorteile aus hochwertigem Content generiert – unabhängig von Größe und Marktumfeld.

Geld verbrennen können Sie mit Google AdWords schneller, als Ihnen lieb ist. Umso wichtiger ist es, dass Sie regelmäßig Ihre Kampagne unter die Lupe nehmen und genau wissen, an welchen Stellschrauben Sie drehen müssen, um Ihre Anzeigen zu optimieren. Herr Bernd Weidmann und Herr Denis Tischler erklärten im Vortrag im Seminar "Google Adwords" am 30.09.2015 wie Sie den Erfolg Ihrer Kampagne messbar machen und welche Optimierungsmöglichkeiten sich ableiten lassen.

Suchmaschinenoptimierung ist eine dynamische Disziplin: Teilweise mehrmals im Jahr verändert Google seinen Algorithmus fundamental. Für Unternehmen ist es nicht einfach, die Auswirkungen auch auf die eigene SEO-Strategie abzuschätzen. Andreas Köninger von der SinkaCom AG stellte in seiner Präsentation am 14. Juli 2015 auf dem Online-Marketing-Tag die wichtigsten Einflussfaktoren dar.

Beim Seminar "Content Marketing für KMU" am 03.03.2015 gab Sylvia Ewerling, Digital Designmanagement einen Überblick, wie insbesondere kleine und mittlere Unternehmen beim Einstieg ins Content Marketing vorgehen sollten.

Texte im Internet werden nicht nur für Websitebesucher verfasst, sondern auch für die Suchmaschine. Tim Kaufmann, Geschäftsführer der Taquiri GmbH erklärte im Vortrag im Seminar "Texte für die Website" am 03.03.2015 die Anforderungen von Suchmaschinen an Websitetexte, was die Auswahl von Keywords mit dem Content zu tun hat und wo man sie findet.


 

Haben Sie Fragen?

Daniel Weichert
Fachlicher Leiter

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie gut ist Ihre Website?

In unterschiedlichen Beratungsformaten unterstützen wir kleine und mittlere Unternehmen individuell zu Website-Gestaltung, Social Media, E-Commerce, Onlineshop-Recht oder SEO. Zu den Beratungsformaten>>

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!