Moderne Webseitengestaltung

Design, Struktur, Inhalte

Veranstaltungsort: IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

Am 12.03.2013 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Preis: 30,00 €

Der erste Eindruck zählt – vor allem im Internet. Eine leicht zu bedienende Website, auf der sich Besucher schnell zurechtfinden und rasch bewegen können, hinterlässt einen guten Eindruck. Fehler hingegen frustrieren den Besucher, verschwenden seine Zeit und bringen Negativpunkte für Produkt und Anbieter.

Das BIEG Hessen und die IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern laden ein zum Seminar am Dienstag, den 12. März 2013, 16:0019:00 Uhr in der IHK Hanau, Am Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau.

Erfahren Sie, was moderne Webseiten ausmacht. Wir zeigen Ihnen, was Sie bei einem Relaunch zu beachten haben, wie Sie Relevanz und Vertrauen bei Ihren Kunden erzeugen und welche rechtlichen Rahmenbedingungen in der Zusammenarbeit mit der Agentur zu beachten sind.

P R O G R A M M

16:00 Uhr --> In 5 Schritten zum erfolgreichen Website-Relaunch
Eine neue Website, die mehr verkauft und mehr Kontakte liefert als die alte – das ist das Ziel jedes Unternehmens, das seinen Internetauftritt neu aufsetzt. Aber der Erfolg des Relaunchs wird regelmäßig schon durch Planungsfehler verhindert. Wie Sie den Relaunch Ihrer Unternehmens-Website zielgerichtet bewältigen, erfahren Sie in diesem Vortrag.
Tim Kaufmann, Taquiri GmbH & Co. KG, Hüttenberg

17:00 Uhr --> Wie Sie aus Besuchern Kunden machen
Websitebesucher können so schnell wieder verschwunden sein, wie sie gekommen sind. Keine Relevanz, mangelndes Vertrauen und fehlende Orientierung sind die typischen Abbruchursachen. Um aus Besuchern Kunden zu machen, braucht es aber noch mehr: Stimulanz, Sicherheit und Komfort. Wie Sie diese Faktoren richtig einsetzen, um Ihre Website zu optimieren, erfahren Sie in diesem Vortrag.
Torsten Hubert, Web Arts AG, Bad Homburg

17:45 Uhr --> Kaffeepause

18:15 Uhr --> Rechtliche Rahmenbedingungen
Eine neue Website ist ein Projekt, das in Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Webdesigner entsteht. Rechte und Pflichten der Beteiligten müssen klar definiert sein, damit die Zusammenarbeit funktioniert. Was Sie vertraglich festlegen müssen und welche rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten sind, erfahren Sie in diesem Vortrag.
Dr Thomas Lapp, IT-Kanzlei dr-lapp.de GbR, Frankfurt am Main

19:00 Uhr --> Ende der Veranstaltung

Das Teilnahmeentgelt beträgt 30 Euro p.P. Bitte überweisen Sie das Teilnahmeentgelt erst nach Erhalt der Rechnung (11.KW). Für Anmeldungen, die nicht bis zum 7. März storniert werden, ist der volle Betrag fällig.

Anmeldungen hier über das Webformular, oder bei Frau Efi Stopler, e.stopler@frankfurt-main.ihk.de.

Anmeldung

Ihre Angaben werden zur Durchführung der Veranstaltung gespeichert und verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte machen Sie mindestens die mit einem * markierten Angaben.

 

Weitere Veranstaltungen

Zu vielen Veranstaltungen können Sie sich direkt online anmelden.

© 2014 | BIEG HESSEN | Kontakt | Impressum