IT-Frühstück: Sichere E-Mail-Nutzung im Unternehmen

Spamabwehr, Datenschutz und Rechtliches

Veranstaltungsort: IHK Offenbach am Main

Am 20.03.2013 von 08:30 bis 11:00 Uhr

Preis: 30,00 €

In der vertrauten E-Mail lauern allerlei Gefahren: versteckte Trojaner, die Ihren Rechner infizieren, Flutwellen an Spam, in denen wichtige Mails untergehen und E-Mails mit sensiblen Unternehmensdaten, die einfach mitgelesen werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich davor schützen können.

Das BIEG Hessen und die IHK Offenbach am Main laden ein zum gemeinsamen IT-Frühstück am Mittwoch, 20. März 2013, 08:30-11:00 Uhr in der IHK Offenbach am Main, Frankfurter Str. 90, 63067 Offenbach.

Lernen Sie moderne Abwehrstrategien gegen Spam, Viren und Trojaner kennen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Inhalte und Anhänge effektiv vor Missbrauch schützen und Geschäftsmails sicher archivieren. Ein Exkurs zu den rechtlichen Rahmenbedingungen im Umgang mit E-Mails rundet die Veranstaltung ab.

PROGRAMM

08:30 Uhr --> Frühstück mit Obst und belegten Brötchen

09:00 Uhr --> Der sichere Umgang mit E-Mails - so gehts!

  • Spam, Viren und Trojaner abwehren: So werden Sie Schadgewürm in Ihrer Mailbox los.
  • Sensible Daten in Mails und Anhängen schützen: Privates soll privat bleiben, Sensibles sicher.
  • E-Mails sicher archivieren: E-Mail-Archivierung ist mehr als nur die Einhaltung rechtlicher Vorschriften. Erfahren Sie mehr über die Vorteile für Unternehmen.

Hans Joachim Giegerich, Giegerich & Partner GmbH, Dreieich

10:00 Uhr --> Kaffeepause

10:15 Uhr --> Der rechtssichere Umgang mit E-Mail - Nutzen aus den Auflagen ziehen
Das Kommunikationsmedium Nr. 1. gilt als effizient und bequem, aber (rechtlich) wenig effektiv, da die Beweiskraft von Standard-E-Mails sehr gering ist. Sorgfältige Planung und gewissenhafter Umgang helfen aus diesem Dilemma und erhöht den Nutzen gewaltig.

  • Rechtliche Bedeutung von papierhafter vs. elektronischer Korrespondenz
  • Minenfeld Rechnungsversand, Verträge und Bewerbungsmanagement im Kontext zu Handels- & Steuerrecht sowie Datenschutz
  • Aufbewahrungs- und Löschpflichten / – Fristen automatisiert einhalten
  • Planung und Organisation des eigenen E-Mail-Managements

Unternehmerischer Nutzen und Einhaltung gesetzlicher Auflagen – es geht!
Frank Giebel, 3rd Mind Business Consulting e.K., Eschborn

11:00 Uhr --> Ende der Veranstaltung

Das Teilnahmeentgelt beträgt 30 Euro p.P. Bitte überweisen Sie das Teilnahmeentgelt erst nach Erhalt der Rechnung (12.KW). Für Anmeldungen, die nicht bis zum 17. März storniert werden, ist der volle Betrag fällig.

Anmeldungen hier über das Webformular, oder bei Frau Efi Stopler, e.stopler@frankfurt-main.ihk.de.

Anmeldung

Ihre Angaben werden zur Durchführung der Veranstaltung gespeichert und verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte machen Sie mindestens die mit einem * markierten Angaben.

 

Weitere Veranstaltungen

Zu vielen Veranstaltungen können Sie sich direkt online anmelden.

© 2014 | BIEG HESSEN | Kontakt | Impressum