Sie sind hier:
15
Okt

Sichtbarkeit im Internet 15. Oktober - Mittwoch, 16.00 - 19.00 Uhr - IHK Frankfurt am Main

Google AdWords, SEO und Social Media

Vorbei sind die Zeiten, in denen der Suchmaschinenerfolg mit Metatags und Verlinkungen sicher war. Der Aufwand für Sichtbarkeit im Netz ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Wer heute erfolgreich sein will, braucht ein ganzheitliches Konzept. Von der richtigen SEO-Strategie über passende Werbeanzeigen bis hin zu einem Engagement in den Sozialen Medien.

Die IHK Frankfurt am Main und das BIEG Hessen laden ein zur gemeinsamen Veranstaltung in der IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt.

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Maßnahmen und Strategien kleine und mittlere Unternehmen ihre Sichtbarkeit im Internet verbessern können. Dabei führen wir Sie durch die wichtigsten Marketinginstrumente: von der Suchmaschinenoptimierung über Google AdWords bis hin zu Social Media-Marketing.

*Das Teilnahmeentgelt beträgt 30 Euro p.P.
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bitte überweisen Sie das Teilnahmeentgelt erst nach Erhalt der Rechnung (42. KW).


Sie benötigen eine Anfahrtsbeschreibung? Die Karte im unteren Bereich unserer Website führt Sie direkt zum Veranstaltungsort.

Teilnahme
Sichtbarkeit im Internet
30,00 €/p. Person*
- +

Programm

16:00 Uhr

Sichtbarkeit – mit wem teile ich meine Aufmerksamkeit?
Sichtbarkeit ist entscheidend für den Online-Erfolg. Letztendlich geht es darum, die richtigen Duftmarken zu setzen, um Besucher auf die eigene Webseite zu schleusen. Dieser Vortrag führt in das Thema ein und gibt einen Überblick über die verschiedenen Maßnahmen und Strategien, mit denen Unternehmen im Internet besser gefunden werden.

16:30 UhrSuchmaschinenoptimierung – bei Google auf der ersten Seite
Entscheidend für eine gute Sichtbarkeit ist die Position auf der Trefferliste von Google. Mit den letzten Updates hat Google seinen Algorithmus grundlegend verändert. Für eine gute Suchmaschinenposition ist es unerlässlich, sich mit den neuen Mechanismen von Google vertraut zu machen.

17:15 Uhr

Kaffeepause

17:45 Uhr

Google AdWords – Werbekampagnen richtig aussteuern
Kinderleicht lässt sich eine AdWords-Werbeanzeige erstellen. Doch Vorsicht! Schlechte Planung und mangelnde Sorgfalt in der Umsetzung können schnell Ihr Budget verbrennen. Richtig eingesetzt, kann Google AdWords ein wichtiger Umsatzbringer Ihrer Online-Strategie werden.

18:15 Uhr

Social Media Marketing – der Dialog mit dem Kunden
Signale aus den sozialen Netzwerken bestimmen stärker denn je das Ranking in der Trefferliste von Google. Google hört genau hin, wo über welche Themen wie intensiv gesprochen wird. Dienste wie Facebook, Google+ oder Twitter sind zwischenzeitlich unabdingbarer Bestandteil einer Online-Marketing-Strategie geworden.

19:00 UhrEnde der Veranstaltung
- +

Referenten

*Pflichtangaben: Ihre Angaben werden zur Durchführung der Veranstaltung gespeichert und verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Efi Stopler
Kundenbetreuung

"Gerne helfe ich Ihnen bei Fragen zu Veranstaltungen, Anmeldungen und Beratungsterminen. Ich freue mich auf Ihr Feedback!"