Sie sind hier:

Best of BIEG: Die nützlichsten BIEG-Posts 2015

13 Jan

(13.01.2016) Siebzig Blogbeiträge haben wir im Jahr 2015 auf unserem BIEG-Blog gepostet und Sie regelmäßig über alles von Content-Marketing-Tipps bis hin zur Onlineshopgestaltung auf dem Laufenden gehalten, die wichtigsten Erkenntnisse von Website-Checks und Seminaren für Sie zusammengefasst. Eine ganze Menge! Für den Fall, dass Sie etwas verpasst haben, hier heute zehn Posts aus dem Jahr 2015 mit besonders spannenden und mehrwertigen Inhalten.

Bild: cartooresource - Fotolia.com

Mal ganz blöd gefragt: Wie lange dauert Suchmaschinenoptimierung? Die Antwort: Suchmaschinenoptimierung ist ein fortlaufender Prozess ohne definiertes Ende. Wie unser fachlicher Leiter Daniel Weichert in diesem Post schreibt: "Einmal SEO und dann fertig für alle Zeiten" wäre auch zu einfach, um wahr zu sein. Deshalb beantwortet er stattdessen die Fragen, auf die es genauere Antworten gibt, wie beispielsweise, wann Suchmaschinenmaßnahmen erste Früchte tragen und wie sich der Prozess beschleunigen lässt. (>> mehr)

Man verkauft effizienter und mehr, wenn sich die Besucher auf der Website wohlfühlen. Kein Wunder also, dass kaum ein Schlagwort in unseren Seminaren 2015 häufiger von den Dächern tönte als „Emotionalisierung“. In diesem Beitrag gab ich Ihnen sieben Tipps dafür, wie Sie den Websitebesuch Ihrer potentiellen Kunden in ein Wohlfühlerlebnis verwandeln – von Usability bis Webvideo. Damit sollte sich jeder Websitebetreiber befasst haben. (>> mehr)

Über 400 Teilnehmer haben vor zwei Monaten unseren Social Media Day besucht und damit gezeigt, dass die hessischen Kleinunternehmer mittendrin sind im Social Media Marketing. Da Twitter schon vor Jahren zur festen Größe unter den sozialen Netzwerken in Deutschland gewachsen ist und für die meisten Branchen interessant sein kann, sollte sich jeder Social Media Manager über die Kurznachrichtenplattform zumindest einen Überblick verschafft haben… beispielsweise, in dem er diesen Artikel liest. (>> mehr)

www.fischmaster.net 2015

Vertrauen wecken, das Spagat zwischen Werbung fürs Ladengeschäft und Onlineshop schaffen, tolles Content Marketing betreiben… wie das alles geht, können Sie beim Blick auf die Website www.fischmaster.net erfahren. Die Website des südhessischen Fischzüchters Fischmaster IP Services GmbH siegte im Oktober beim Hessischen Website Award 2015. In ein paar Wochen können Sie auf unseren Seminaren die Siegerbroschüre mitnehmen und darin die Vorstellung der Preisträger studieren. Bis dahin haben wir Ihnen die Seite auf unserem Blog als Best-Practice-Beispiel vorgestellt. (>> mehr)

Dr. Michael Klein vom Institut Neue Medien war auch dieses Mal einer der Juroren des Hessischen Website Awards. Im Interview beantwortete er unsere Fragen darüber, wie es mit der Digitalisierung im hessischen Mittelstand vorangeht, ob die Unternehmen im Wettbewerb mithalten und wie die perfekte Website im Jahr 2020 aussehen könnte. In den Worten Dr. Kleins: „Der Grad der Digitalisierung nicht nur im Marketing sondern in allen Dienstleistungs- und Produktionsprozessen ist das kritische Maß für die Zukunftsfähigkeit (nicht nur) des Mittelstands.“ Also auch von Ihnen. Und wenn Sie dann noch mehr über das Thema erfahren wollen, lesen Sie als nächstes den Nachbericht unseres Online-Marketing-Tags 2015. (>> mehr)

Der Vorteil von Online-Marketing – im Gegensatz zu Offline-Marketing – besteht darin, dass sich der Erfolg der Marketingmaßnahmen dank der Auswertung von Besucherzahlen und Klickraten präzise messen lässt. Von daher ist eigentlich erstaunlich, dass viele Unternehmen diesen Vorteil verspielen, denn sie setzen überhaupt keine Webanalysetools ein – zumal es viele gute kostenfreie Tools gibt. Web Analytics will aber auch systematisch betrieben und richtig umgesetzt werden, und wie das geht, verriet Gastautor Tomas Herzberger (Online Marketing Consultant, Frankfurt) in diesem Gastbeitrag. (>> mehr)

Bild: Ryan McGuire - Gratisography.com

Beim E-Business-Frühstück in der IHK Offenbach verriet uns Sabine Buschmann (E-Commerce-Center Köln), welche sieben Faktoren einen Onlineshop erfolgreich machen. Dabei bezog sie sich auf eine repräsentative Studie des ECC Köln zum Vertrauen von Kunden in Onlineshops. Spannend! Für diejenigen unter Ihnen, die das Seminar verpasst haben, fasste Uta Nübl die Ergebnisse auf unserem Blog zusammen. (>> mehr)

Dass Sie bei Ihrem Marketing, in Ihren Websitetexten, Newslettern oder in den Social Media Geschichten erzählen sollten, haben Sie vielleicht schon mal von dem einen oder anderen Experten gehört. Immer wieder fällt dieses Schlagwort, egal ob es um Content Marketing, Social Media Marketing oder Webdesign geht. Aber wie macht man das eigentlich? Und wo bekommt man die Inhalte für die Geschichten her? Diese Frage beantwortete unsere Gastautorin Dr. Doris Märtin. (>> mehr)

Bei Tante Emma hat man damals nicht eingekauft, weil sie andere oder bessere Zeitschriften und Süßigkeiten anbot als die anderen Kioske, sondern weil sie Tante Emma war, die man kannte und mochte und die sich danach erkundigte, wie es der Familie geht. Wer heute so persönliche Beziehungen zu seinen Kunden aufbauen will, macht das auf Facebook – und zwar so. (>> mehr)

Was wünschen Sie sich fürs neue Jahr?

Welche Themen würden Sie gerne 2015 auf dem BIEG-Blog sehen? Haben Sie besondere Wünsche für Beiträge oder Fragen, die Sie brennend interessieren? Melden Sie sich bei uns! Wir sind auf Google Plus, Facebook, Twitter und natürlich per E-Mail für Sie da und setzen Ihre Vorschläge gerne um.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr!



Autor

Angelika Niere
Referentin

Nach einem Studium der Literaturwissenschaft wurde ich 2009 Referentin des BIEG Hessen. Dort betreue ich unsere Leitfäden und unseren Blog. Meine Schwerpunkte sind Content-Marketing und Storytelling.

Archiv

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!