Sie sind hier:

Hessischer Website Award 2017 geht an www.just.burgeff.de

28 Sep
Startseite von www.just.burgeff.de

(28.09.2017) Feierlich wurde das Frankfurter Architekturbüro Just / Burgeff gestern für seinen Internetauftritt mit dem Hessischen Website Award 2017 ausgezeichnet. Unter den funkelnden Leuchtern des Lichthofs – des Prunksaals der IHK Frankfurt – nahmen die Geschäftsführer Till Burgeff und Malte Just Urkunde, Pokal und 5000 Euro Preisgeld entgegen. Der zweite Preis ging an den B2B-Onlineshop für Rettungsausrüstung www.pfitzner.de, den dritten Platz errang der Fuldaer Sneakers- und Lifestyle-Store www.43einhalb.de.

Juror Tobias Kirchhofer stellte www.just.burgeff.de dem Publikum vor. Ziel der Website sind Markenpositionierung und Identitätsbildung. Das wird durch die Reduzierung der Hauptnavigation auf die zwei Menüpunkte „Projekte“ und „Profil“ akzentuiert. Besonderes Lob erhielt die User Experience des Auftritts, die liebevolle Inszenierung durchgeführter Bauprojekte mit ihren jeweils individuellen Herausforderungen und Prozessen. „Nutzer fühlen sich auf dieser Website respektiert“, so Kirchhofer. „Ihre Zeit wird nicht verschwendet, denn die Darstellung ist reduziert und kompakt.“

Bei der Laudatio auf die Pfitzner Rettungsausrüstung GmbH schwärmte Juror Tim Kaufmann davon, dass der Frankfurter Mittelständler zwar online unauffällig daherkäme, aber „ganz unauffällig einfach mal eben alles richtig macht“. Auf dem langen Weg zur Unternehmenswebsite bestünde große Gefahr, zu viele Kompromisse einzugehen. Doch auf www.pfitzner.de herrschen bis in die tiefste Ebene saubere Strukturen; die Produktpräsentationen, Designs und Navigationswege der Website seien bis ins Detail ausgefeilt.

Laudator auf den „ausnehmend gut gelungenen“ Shop der 43einhalb GmbH – die übrigens nicht nur in Fulda, sondern auch in Frankfurt ein Ladengeschäft betreibt – war Dr. Michael Klein. Ihm imponierte das „erfreulich klare, sehr überzeugende Design“ des Auftritts, das sich unter anderem durch das durchdachte Megadropdown-Menü und die Filterfunktion des Shops, aber auch den orientierungsunterstützenden Einsatz von Farben ergab.

Im Nachgang der Preisverleihung feierten Sieger, Finalisten und Gäste bei Häppchen und Wein.

Die Websites aller Finalisten hatten wir bereits vorige Woche in unserem Blog vorgestellt. Über die Termine des Hessischen Website Awards 2018 werden wir Sie natürlich wie immer auf dem Laufenden halten.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Finalisten!

Autor

Angelika Niere
Referentin

Nach einem Studium der Literaturwissenschaft wurde ich 2009 Referentin des BIEG Hessen. Dort betreue ich unsere Leitfäden und unseren Blog. Meine Schwerpunkte sind Content-Marketing und Storytelling.

Archiv

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!