Sie sind hier:

Facebook-Werbung für Einsteiger: neuer BIEG-Leitfaden

22 Feb

(22.02.2017) Wenn Sie sich seinerzeit gegen Google Ads entschieden haben, weil beispielsweise Ihre Keywords zu selten gesucht wurden oder Ihnen eigentlich am Aufbau einer Community gelegen war, könnte es sich für Sie lohnen, stattdessen Werbung auf der Facebook-Plattform in Betracht zu ziehen. Denn anstelle bei der Suche nach einem bestimmten Keyword angezeigt zu werden, wendet sie sich an von Ihnen ausgewählte Zielgruppen. Auch die erschwinglichen Kosten machen die Werbung auf Facebook zu einer für viele Kleinunternehmer attraktiven Option.

Wir haben deshalb Online-Marketing-Berater Dennis Tröger gebeten, uns – als Gegenstück zu unserem Leitfaden Google AdWords für Einsteiger aus der Feder von Tim Kaufmann – einen Leitfaden zu schreiben, der Neulingen in einfachen Worten auf dem Weg zur ersten Facebook-Kampagne an die Hand nimmt. Sie erfahren darin auch, ob sich Facebook-Werbung überhaupt für Sie eignet, und erhalten Tipps für die Erfolgsanalyse.

Hier geht es zum Leitfaden: Facebook-Werbung für Einsteiger

Gute Lektüre und viel Erfolg!


Autor

Angelika Niere
Referentin

Nach einem Studium der Literaturwissenschaft wurde ich 2009 Referentin des BIEG Hessen. Dort betreue ich unsere Leitfäden und unseren Blog. Meine Schwerpunkte sind Content-Marketing und Storytelling.

Archiv

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!