Sie sind hier:

Neue Fördermöglichkeiten für KMU mit Digitalisierungsprojekten

12 Mai

Bereits im vergangenen August haben wir auf ein neues Förderprogramm des Bundes hingewiesen, das Unternehmen bei Digitalisierungsprojekten unter die Arme greift. Jetzt kommt zum sogenannten DIGI-Zuschuss der "DIGI-Zuschuss Quali" hinzu, den Sie beantragen können, wenn im Bereich Digitalisierung Schulungsbedarf unter den Mitarbeitern besteht. Logisch: Wenn im Unternehmen neue Technologien eingeführt werden - zum Beispiel künstliche Intelligenz oder digitale Automatisierungsmaßnahmen -, müssen die Mitarbeiter auch lernen, effektiv mit ihnen umzugehen.

Was wird gefördert?

Insgesamt können 120h Weiterbildungen oder Qualifizierungsmaßnahmen gefördert werden, die entweder der IT-Sicherheit des Unternehmens dienen oder mit einem Digitalisierungsfortschritt des Unternehmens zugutekommen - in Produktion und Verfahren, Produkte, Prozesse und Dienstleistungen, Strategie und Organisation. Sie müssen sich einem der folgenden fünf Kompetenzbereiche zuordnen lassen: IT- und Datenkompetenz, Kommunikation und Kooperation, Erstellung digitaler Inhalte, Sicherheit oder Problemlösung. Solange der ausgewählte Weiterbildungsanbieter eine einschlägige Qualitätstestierung vorweist, ist unerheblich, ob es sich um interne, externe, Präsenz- oder Onlineschulungen handelt. Einzelunternehmer können die Förderung natürlich auch für ihre eigene Weiterqualifizierung nutzen!

Wie beim etablierten DIGI-Zuschuss werden auch hier die Ausgaben der Unternehmen mit bis zu 50% und einer maximalen Fördersumme von 10.000 Euro bezuschusst.

Der Sondercall zum „DIGI-Zuschuss Quali“ wird am 18.05.2021 veröffentlicht.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Autor

Dr. Angelika Niere
Referentin

Seit 2009 betreue ich im BIEG Hessen unsere kostenfreien Informationmaterialien: unsere Leitfäden und Checklisten, unseren Blog und unseren Podcast. Im Laufe der Jahre habe ich im Bereich Online-Marketing über 200 Fachartikel verfasst. Als promovierte Literaturwissenschaftlerin befasse ich mich intensiv mit Content-Marketing und Storytelling.

Archiv

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!