Sie sind hier:

Teilnahme an der Hannover Messe via Firmengemeinschaftsstand

07 Jan

Eine feine Sache: Wer eine kostengünstige Möglichkeit sucht, sich mit einem Stand auf der Hannover Messe zu präsentieren, sollte sich den Firmengemeinschaftsstand des Landes Hessen näher ansehen. Die Hannover Messe ist seit Jahrzehnten die Leitmesse der Industrie und heute weltweit der Treffpunkt für alle, die sich über Industrie 4.0-Technologien, ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Produktion und die Veränderungen in der Wertschöpfungskette informieren und ihr Netzwerk pflegen möchten. Für Unternehmen aus den entsprechenden Branchen ist die Teilnahme also sehr reizvoll - aber natürlich auch sehr teuer.

Deshalb bietet das Land Hessen seinen mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, sich an einem Firmengemeinschaftsstand zu beteiligen. Das hat neben der Kostenersparnis auch den Vorteil, dass die Unternehmen auch von der Infrastruktur, dem Marketing usw. des großen Standes profitieren.

Dank der Förderung durch das Land Hessen fällt für die sich am Firmengemeinschaftsstand auf der HANNOVER MESSE 2020 beteiligenden Unternehmen ein verminderter Kostenbeitrag von 5.250,- Euro zzgl. MwSt an. Für hessische Start-ups der relevanten Branchen (maximales Unternehmensalter von bis zu 2 Jahren gemäß Handelsregister) werden Sonderkonditionen in Höhe von 2.000,- Euro zzgl. MwSt. gewährt. 

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Website der Geschäftsstelle Digitales Hessen oder Sie wenden sich direkt an Ihre Ansprechpartnerin Dr. Svantje Hüwel, Projektmanagerin für Digitalisierung in der Geschäftsstelle Digitales Hessen: Telefonnr. +49 611 95017-8231 oder per E-Mail via svantje.huewel(at)htai.de.

Autor

Angelika Niere
Referentin

Nach einem Studium der Literaturwissenschaft wurde ich 2009 Referentin des BIEG Hessen. Dort betreue ich unsere Leitfäden und unseren Blog. Meine Schwerpunkte sind Content-Marketing und Storytelling.

Archiv

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!