Sie sind hier:

Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler

Im Content Marketing (wie auch in anderen Marketing-Disziplinen) führen drei Faktoren zum Erfolg: Profilierung, Sichtbarkeit und Kontinuität.

1. Profilierung

Guter Inhalt bietet seiner Zielgruppe echten Mehrwert. Der Journalist Peter Hahne hat einmal gesagt: „Nur wer ein Profil hat, hinterlässt Spuren.“ Mit allgemeinem Blabla kommen Sie nicht weit. Sie brauchen ein Informationsangebot, das bei Ihren Lesern ins Schwarze trifft, ihre Wünsche, Fragen und Sorgen aufgreift. Erfolgreiches Content Marketing denkt nicht vom Produkt her, sondern vom Konsumentenbedürfnis.

2. Sichtbarkeit

Illustration: Content Marketing über alle Kanäle
Die Verbreitung des Contents über verschiedenste Kanäle ist ein wichtiger Erfolgsfaktor (Illustration: Frank Michna / Thoxan GmbH, inspiriert von Mirko Lange, mit freundlicher Genehmigung)

Doch neben der Erstellung hervorragender Inhalte geht es beim Content Marketing auch um die Verbreitung dieser Informationen an die gewünschte Zielgruppe. Die Experten sprechen vom sogenannten Seeding, vom engl. to seed = aussäen, um die Botschaft in den verschiedenen Netzwerken zu streuen. Nur wenige Inhalte haben das Potenzial, sich ganz von allein zu verbreiten, oftmals muss nachgeholfen werden. Der beste Content bringt nichts, wenn ihm die Sichtbarkeit fehlt.

Die Möglichkeiten zum Seeding sind so vielfältig wie die Inhalte selbst, sei es durch persönliche Kontaktaufnahme mit Multiplikatoren (per Telefon, E-Mail, über soziale Netzwerke oder Face-to-Face), durch die Bereitstellung von RSS-Feeds zum automatischen Abruf von Informationen, die Organisation von Gewinnspielen und Verlosungen oder auch durch die Adressierung einer speziellen Bedürfnis-Zielgruppe. Ein Anbieter für Green IT wird seine Inhalte unter Bloggern, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz beschäftigen, eventuell leichter bekannt machen können als in der IT-Branche selbst. Hier ist wichtig, nicht nur vom eigenen Angebot, sondern vom Nutzen und vom Mehrwert der Informationen her zu denken.

3. Kontinuität

Und dann gibt es die bekannten „One-Hit-Wonder“, die kurzfristigen Erfolge. So mancher Blogartikel, so manches Youtube-Video und so mancher Newsletter wurden tausendfach angeklickt, sie waren nützlich und begehrt. Doch ein nachhaltiger Effekt blieb aus. Unterm Strich haben die zahlreichen Abrufe keinen Vorteil gebracht. Ohne Kontinuität lässt sich Content Marketing nicht bewerten, denn es geht nicht um einmalige Highlights, sondern um eine dauerhafte Kommunikation mit Ihren Kunden.

Profilierung, Sichtbarkeit und Kontinuität als Säulen des Content Marketings

Fassen wir zusammen: Content-Marketing braucht ein klares Profil (passend für Ihre Zielgruppe), muss so sichtbar wie möglich sein und gleichzeitig braucht es dauerhaftes Handeln. Bloggende Handwerker wie Ludger Freese (Fleischermeister aus Visbek), Werner Deck (Malermeister aus Karlsruhe) oder Matthias Schultze (Malermeister aus Hannover) sowie Thomas Fieber (Fliesenlegermeister aus Bodenfelde) sind seit vielen Jahren kontinuierlich dabei, ihren Lesern immer wieder neue Impulse zu vermitteln. Sie berichten aus ihrem spannenden Berufsalltag, teilen aktuelle Herausforderungen und gewähren einen Blick hinter die Kulissen. Das macht sie sympathisch und weckt gleichzeitig Aufmerksamkeit.

Doch viele Unternehmer tun sich schwer; sie fragen, woher guter Content denn kommen soll. Es gebe über sie doch ohnehin kaum etwas Interessantes zu berichten, und dann auch noch dauerhaft?

Download

Cover des Leitfadens Content Marketing

Gastautor

Thomas Kilian
Geschäftsführer, Thoxan GmbH

Thomas Kilian leitet die Internetagentur Thoxan GmbH und hat sich mit seinem Team auf die Neukundengewinnung im Internet spezialisiert. Der Blogger und Buchautor („Der Igel-Faktor“) ist Mitglied im Social Media OWL e. V. und betreibt nebenbei verschiedene Onlineshops.

http://www.thoxan.com

Letzte Aktualisierung: Juli 2018

Mehr zum Thema Content Marketing?

Weitere Infos rund ums Thema finden Sie auf dem BIEG-Blog:

...sowie in unseren anderen Online-Marketing-Leitfäden!

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!