Sie sind hier:

1. Impressumspflicht (§§ 5, 6 TMG; §§ 2,3 DL-InfoV; §§ 55 RStV)

  • Nennung von Name, Anschrift, Rechtsform, Vertretungsberechtigter

  • Nennung einer E-Mail-Adresse

  • ggf. Nennung der zuständige Aufsichtsbehörde

  • ggf. Nennung von Registereintragungen (Handels-, Vereins-, Partnerschafts-, Genossenschaftsregister)

  • ggf. Nennung der zuständigen Kammer, Berufsbezeichnung und Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen wurde, berufsrechtliche Regelungen und Info, wie sie zugänglich sind (z. B. bei Ärzten, Architekten, Anwälten)

  • Nennung der Umsatzsteueridentifikationsnummer nach §§ 27a UStG oder Wirtschafts-Identifikationsnummer nach §§ 139c AO

  • ggf. zusätzliche Angaben nach §§ 2, 3 DL-InfoV (bei Dienstleistungen)

  • ggf. Verantwortlicher nach §§ 55 RStV (bei journalistisch-redaktionellen Inhalten)



Download

Gastautor

Sabine Heukrodt-Bauer

Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer ist Fachanwältin für IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz und Gründerin der Kanzlei RESMEDIA Mainz. RESMEDIA liefert praktische, mehrwertige Lösungen, um die Interessen der Mandanten abzusichern.

http://www.res-media.net

Erstellt: Februar 2019

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!