Sie sind hier:

Regelmäßige Erfolgskontrolle

Erfolg lässt sich nur steuern, wenn Sie wissen, welche Kanäle, Maßnahmen und Inhalte erfolgreich waren. Kontrollieren Sie deshalb regelmäßig die von Ihnen definierten Ziele. Alles andere würde dem Motto folgen: Geld aus dem Fenster schmeißen und hoffen, dass es zur Tür wieder hereinkommt. Kennzahlen, die für Sie relevant sein könnten:

  • Anzahl Follower/Fans (hier gilt Qualität vor Quantität)
  • Reichweite (organisch/bezahlt)
  • Erwähnungen, Kommentare oder Shares
  • Interaktionsrate



Kostenlose Tools sind oft in die jeweilige Plattform integriert:

  • Facebook Insights
  • Instagram Insights
  • Twitter Analytics
  • Pinterest Analytics
  • Google Alerts



Vergessen Sie auch Ihre eigene Website nicht. Kommen über Ihre sozialen Kanäle Besucher auf Ihre Website und was tun diese Nutzer dort? So erkennen Sie, woher wertvolle Besucher tatsächlich kommen. Das Thema Social-Media-Monitoring geht sogar noch einen Schritt weiter: Wissen Sie, was im Internet über Sie gesagt wird? Regelmäßiges googlen nach „Kritik+Firmenname“ oder der Blick in Empfehlungsplattformen wie GoLocal oder Yelp liefern wichtige Einblicke.


Download

Cover des BIEG-Leitfadens Erste Schritte in den sozialen Medien

Autor

Corina Heinz
Referentin

Ich befasse mich seit 2011 mit Online-Marketing, E-Commerce und E-Mail-Marketing. Während meiner Tätigkeit als Social-Media-Account-Managerin betreute ich über 100 Projekte mit dem Schwerpunkt Facebook-Marketing und Content-Erstellung. Als Beraterin im BIEG bündele ich das Praxiswissen aus Social Media, Webdesign und zahlreichen anderen Online-Marketing-Themen.

Aktualisiert: August 2019

Mehr zum Thema Social Media Marketing?

Weitere Infos rund ums Thema finden Sie auf dem BIEG-Blog:

...sowie in unseren anderen Social-Media-Marketing-Leitfäden!

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!