Sie sind hier:

7. Mobiles Webdesign

Nicht selten sind unsere Beratungsfälle überrascht, wenn sie ihre Webseiten zum ersten Mal auf unserem Monitor sehen: „Bei mir sieht das aber anders aus... irgendwie besser!“, heißt es dann. Dieser Eindruck entsteht immer dann, wenn Webseiten nur für die eigenen Displays optimiert werden. Doch moderne Webseiten sind dynamische Gebilde, die sich flexibel an Displaygrößen und Browserfamilien anpassen müssen.

Geprüft werden sollte immer die Darstellung auf den neuesten Versionen von: Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer und Apple Safari. Ebenso wichtig ist der Test auf unterschiedlichen Displaygrößen und Endgeräten.

 

  • Ein Blick in die Auswertung des Webanalyse-Tools verrät, mit welcher Hardware die Besucher ausgestattet sind. Webanalyse gehört ohnehin zum Pflichtprogramm eines jeden Websitebetreibers!

  • Eine Website kann so programmiert werden, dass sie sich dynamisch an die zur Verfügung stehende Auflösung anpasst. Diese Methode heißt „Responsive Webdesign“ und wird mithilfe von HTML5 und CSS3-Media-Queries umgesetzt. Der Vorteil eines responsiven Webdesigns liegt darin, dass sowohl für den Desktop als auch für mobile Geräte nur eine Seitenversion existiert. So sparen Sie sich die Pflege zweier separater Webseiten.

  • Noch ein Hinweis zu den Smartphone- und Tablet-Varianten von Webseiten: Diese Geräteklassen können nicht präzise mit einer Maus bedient werden, sondern nur mit den eigenen „Worschtfingern“. Ist die Klickfläche mikroskopisch klein, nervt das den Nutzer. Auch bei der mobilen Suchmaschinenoptimierung spielt die angemessene Buttongröße eine Rolle. Sie sollten hier also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen!



Download

Cover des BIEG-Leitfadens Die 7 Website-Suenden

Autor

Daniel Weichert
Fachlicher Leiter

Seit 15 Jahren berate ich Unternehmen für mehr Erfolg im Internet. Meine thematischen Schwerpunkte sind Online-Marketing, E-Commerce und Social Media. Studiert habe ich BWL und E-Commerce an der Goethe Universität in Frankfurt am Main.

Letzte Aktualisierung: Januar 2020

Mehr zum Thema Webdesign?

Weitere Infos rund ums Thema finden Sie auf dem BIEG-Blog:

...sowie in unseren anderen Online-Marketing-Leitfäden!

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!