Sie sind hier:

2. Benutzerinterviews

Sprechen Sie doch einfach mal mit potentiellen Benutzern Ihrer Website, fragen Sie sie nach ihren Anforderungen und Wünschen und gleichen Sie die Interview-Ergebnisse mit dem Ist-Zustand der Website ab. Häufig spüren Sie mit dieser einfachen Methode wichtige Stolpersteine auf. Dazu bedarf es keiner nennenswerten Besucherzahlen. Sogar bei Websites, die noch in der Entwicklung stecken, funktioniert diese Methode. Problematisch kann die Umsetzung sein. Die Kenntnis der Probleme führt nicht zwangsläufig zu den richtigen Änderungen, es kommt auch zu „Verschlimmbesserungen“.

3. Usability-Tests

Im Rahmen eines Usability-Tests erhalten circa 5 Testpersonen eine Aufgabe, die mit Hilfe der Website zu lösen ist (zum Beispiel „Finde den richtigen Tarif und registriere dich als Kunde“). Die Tests werden nacheinander durchgeführt und mit Kamera und Screen-Recording-Software aufgezeichnet. Der Interviewer gibt nur in Ausnahmefällen konkrete Bedienhilfen. Seine Aufgabe ist es, der Testperson Gedanken und Gefühle zu entlocken. Häufig kommt es dabei zu Momenten, in denen Testkandidaten auf dramatische Weise an den unwahrscheinlichsten Stellen scheitern. Gründe für Besuchsabbrüche werden so gut sichtbar. Aber auch Usability-Tests leiden unter der Schwäche, dass das Wissen um ein Problem nicht zwangsläufig zu einer guten Lösung führt.

Usability Tests kann man in speziell eingerichteten Laboren beauftragen. Sie lassen sich aber auch mit einfachen Mitteln selbst durchführen. Eine Anleitung finden Sie im BIEG-Leitfaden Usability und User Experience: Websites nutzerfreundlich und ansprechend gestalten.

Download

Gastautor

Tim Kaufmann
Taquiri GmbH

Tim Kaufmann ist Geschäftsführer der Webagentur Taquiri GmbH, Referent und Fachautor. Seit 1996 realisiert er Websites für kleine und mittlere Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet und Mittelhessen. Taquiri setzte als eine der ersten deutschen Agenturen bei Kundenprojekten Responsive Webdesign ein.

http://www.taquiri.de

Letzte Aktualisierung: Juni 2018

Mehr zum Thema Webdesign?

Weitere Infos rund ums Thema finden Sie auf dem BIEG-Blog:

...sowie in unseren anderen Webdesign-Leitfaden!

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!