Sie sind hier:
17
Mai

Instagram, Pinterest & Snapchat 17. Mai - Mittwoch, 16.00 - 19.00 Uhr - IHK Fulda

Praxisworkshop für KMU

Posende Menschen im Selfiewahn, Burger-Bilder und Teenager mit Hundeohren? Wenn Sie Instagram, Pinterest und Snapchat nur so definieren, entgeht Ihnen ein gewaltiger Teil potenzieller Interessenten und somit auch Umsatz! In Zeiten, in denen es immer schwieriger wird, neue Kunden zu gewinnen, sollten Unternehmen die Möglichkeiten der neuen Netzwerke aktiv nutzen. Doch wie funktionieren die „Neuen“ eigentlich?

Die IHK Fulda und das BIEG Hessen laden ein zur gemeinsamen Veranstaltung in der IHK Fulda, Heinrichstraße 8, 36037 Fulda.

Unsere Zielgruppe sind Unternehmen, die mit Instagram, Snapchat und Pinterest starten wollen, aber noch nicht genau wissen, wie es geht. Wir zeigen:

  • Wichtige Facts: Zahlen, Infos und Nutzerstrukturen der verschiedenen Kanäle
  • Live-Einblick: Lernen Sie die Apps unter Anleitung kennen und bedienen
  • Best Practice Beispiele: Wie andere KMU erfolgreich Instagram und Co. einsetzen


*Das Teilnahmeentgelt beträgt 30 Euro p
.P.
Bis einschließlich 11. Mai 2017 haben Sie die Möglichkeit Ihre Anmeldung kostenfrei zu stornieren.
Ab dem 12. Mai ist Ihre Anmeldung verbindlich.
Die Rechnung erhalten Sie in der 20. KW per Post. Sie haben 10 Tage Zeit den Betrag zu überweisen.

Teilnahme
Instagram, Pinterest & Snapchat
30,00 €/p. Person*
Ausgebucht
- +

Programm


16:00 Uhr

Instagram, Pinterest & Snapchat – ein kurzer Einstieg
Bevor wir starten, gibt Ihnen unser Referent Torsten Biedenkapp einen kurzen Einblick in die drei Plattformen und präsentiert Ihnen:
  • Zahlen und Fakten über die neuen sozialen Netzwerke
  • Nutzerstruktur: Welche Nutzer erreichen Sie mit welcher Plattform
  • Grundsätzliche Funktionen und Mechanismen

Live-Einblick und Workshop*
Learning by Doing – nach der Theorie geht es jetzt ans Eingemachte. Torsten Biedenkapp zeigt live die verschiedenen Plattformen. Dabei können Sie mit Ihrem eigenen Smartphone unter Anleitung die ersten Schritte machen!
  • Live Einblick mit unserem Referenten am Beamer
  • Erste Schritte mit dem eigenen Smartphone
  • Fragen sind ausdrücklich erwünscht
17:30 UhrKaffeepause
18:00 UhrHandlungsempfehlungen und Best Practice Beispiele
Nachdem Sie praktisches Wissen gesammelt und einen Live-Einblick in die Funktionen erhalten haben, zeigen wir Ihnen zum Abschluss:
  • Best Practice Beispiele von KMU: Wie Unternehmen die neuen Plattformen erfolgreich einsetzen
  • Tipps für die Einstiegsphase: Auf was Sie achten sollten
  • Gute Inhalte finden: Wie Sie durch ein gutes Reporting relevanten Content iden-tifizieren und so Ihre Kanäle erfolgreicher machen
19:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

*WICHTIG: Laden Sie sich am besten vorab Instagram, Pinterest und Snapchat auf Ihr Smartphone. Vor Ort steht Ihnen natürlich unser WLAN zur Verfügung.

Referent: Thorsten Biedenkapp, biedenkapp.it, Mörfelden-Walldorf
- +

Referenten

Efi Stopler
Kundenbetreuung

"Gerne helfe ich Ihnen bei Fragen zu Veranstaltungen, Anmeldungen und Beratungsterminen. Ich freue mich auf Ihr Feedback!"