Sie sind hier:
21
Feb

Online-Marketing-Recht 2018 21. Februar - Mittwoch, 16.00 - 19.00 Uhr - IHK Frankfurt am Main

Was ändert sich mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung?

Der Countdown läuft – am 25.05.18 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Welche Auswirkungen diese für die Online-Aktivitäten von KMU haben wird, von Leadgenerierung im E-Mail-Marketing bis Retargeting, zeigt Internetrecht-Experte Dr. Carsten Ulbricht M.C.L. Neben mehr Wissen rund um die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), profitieren Unternehmer auch von konkreten Tipps und erfahren, wie sie sich jetzt schon dafür fit machen können.

Die IHK Frankfurt am Main und das BIEG Hessen laden ein zur gemeinsamen Veranstaltung in der IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt am Main.


*Das Teilnahmeentgelt beträgt 30 Euro p
.P.
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Rechnung erhalten Sie in der 8. KW per Post. Sie haben 10 Tage Zeit, den Betrag zu überweisen.

Teilnahme
Online-Marketing-Recht 2018
30,00 €/p. Person*
- +

Programm


16:00 Uhr


Datenschutz im Online-Marketing

Die Basis jeder guten Kundenbeziehung ist es, seinen Kunden zu kennen. Dafür sammeln Unternehmen Kundendaten. Doch inwieweit dürfen Unternehmer diese im Zuge der neuen DSGVO noch verwenden? Dr. Carsten Ulbricht erklärt, was Unter-nehmen wissen müssen:

  • Online-Werbung und Retargeting: Das ist noch erlaubt
  • Leadgenerierung im E-Mail-Marketing: Welche Adressen Sie verwenden dürfen
  • Hosting von Daten: Der richtige Umgang mit der Auftragsdatenverarbeitung
17:30 UhrKaffeepause
18:00 Uhr

Praxistipps
Im zweiten Teil zeigt Dr. Ulbricht, wie Sie die neuen Datenschutzregeln konkret bei Ihren Online-Marketing-Kampagnen umsetzen. Teilnehmer können in einer offenen Runde individuelle Fragen stellen.

  • So gestalten Sie Ihre Online-Werbung rechtssicher
  • Daten erheben im E-Commerce & Co.
  • Offene Fragerunde
19:00 UhrEnde der Veranstaltung
Referent: Dr. Carsten Ulbricht M.C.L., Bartsch Rechtsanwälte PartG mbB, Karlsruhe
- +

Referenten

  • Ulbricht M.C.L., Dr. Carsten
    Dr. Carsten Ulbricht M.C.L.
    Der Blogger, Autor, Rechtsanwalt und Datenschutzexperte berät nationale und internationale Mandaten in allen Rechtsfragen des E- und Mobile Commerce, Big Data, sowie zu allen Themen im Bereich Social Web. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf der rechtlichen Prüfung internetbasierter Geschäftsmodelle, datenschutzrechtlichen Themen aber auch dem Umgang mit nutzergenerierten Inhalten.

    Bartsch Rechtsanwälte PartG mbB
    Stafflenbergstraße 24
    70184 Karlsruhe

    Tel. (0711) 238495-330
    cu(at)bartsch-rechtsanwaelte.de
    www.bartsch-rechtsanwaelte.de

*Pflichtangaben: Ihre Angaben werden zur Durchführung der Veranstaltung gespeichert und verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Efi Stopler
Kundenbetreuung

"Gerne helfe ich Ihnen bei Fragen zu Veranstaltungen, Anmeldungen und Beratungsterminen. Ich freue mich auf Ihr Feedback!"