Sie sind hier:
28
Nov

Social Media Day 2018: Die Macht der Bilder 28. November - Mittwoch, 14.00 - 18.00 Uhr - IHK Frankfurt am Main

Bild schlägt Text - auch in den sozialen Medien! Instagram und Pinterest sind sogar rein visuelle Plattformen. Für Ihr Social-Media-Marketing bedeutet das: weg von reinen Textpostings hin zu Bild und Social Video. 

Unsere sechs Experten zeigen

  • die besten Strategien für Instagram und Pinterest
  • wie Sie Videos kanalübergreifend erfolgreich einsetzen
  • wie Sie auch im Zeitalter der DSGVO Ihre Social-Media-Kanäle rechtskonform betreiben.


Über den Veranstalter

Kostenfrei und neutral unterstützt das BIEG Hessen seit 20 Jahren kleine und mittlere Unternehmen in Fragen rund um Internet und E-Business. Ob Website-Check, Fachveranstaltung oder individuelle Beratung – das BIEG Hessen ist Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort. Das BIEG Hessen ist eine Serviceeinrichtung der Industrie- und Handelskammern Frankfurt am Main, Fulda, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Offenbach am Main.


*Das Teilnahmeentgelt beträgt 69 Euro p
.P. (darin enthalten sind Speisen und Getränke für die Dauer der Tagung).
Bis einschließlich 18. November 2018 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anmeldung kostenfrei zu stornieren.
Ab dem 19. November 2018 ist Ihre Anmeldung verbindlich.
Die Rechnung erhalten Sie in der 47. KW per Post. Sie haben 10 Tage Zeit, den Betrag zu überweisen.

Teilnahme
Social Media Day 2018: Die Macht der Bilder
69,00 €/p. Person*
- +

Programm


13:30 Uhr

Teilnehmerregistrierung
14:00 UhrBegrüßung: Thomas Reichert, Vizepräsident, IHK Frankfurt am Main
Moderation: Alex Wunschel, nextperts.net, München 
14:15 UhrInstagram – der neue Star am Social Media Himmel
Instagram ist derzeit das Maß aller Dinge. Aber warum ist diese Plattform so attraktiv und wo liegen die Grenzen des Portals? Der Vortrag stellt die Einsatzmöglichkeiten von Instagram dar und beleuchtet anhand von Praxisbeispielen die größten Erfolgsfaktoren.
Helge Ruff, OneTwoSocial – shobbits GmbH, München
14:45 UhrSocial Video – Bewegtbild schlägt sie alle
Social Video bietet große Chancen für Unternehmen und Marken. Verbrennt aber bei falscher Strategie viel Geld. YouTube, Facebook, Instagram: Patrick Benner gibt einen Einblick, welches Video auf welchem Kanal erfolgreich sein kann.
Patrick Benner, Artus Interactice GmbH, Frankfurt am Main
15:15 UhrPinterest-Marketing – mehr als hübsche Bilder für Frauen
Früher haben wir als Inspirationsquelle Bilder aus Zeitungen gerissen, z.B. für die erste eigene Wohnung. Heute gibt es dafür Pinterest. Katja Raasch zeigt, welche Vorteile das Bilder-Portal für Unternehmen bietet und warum Sie durch Pinterest besser bei Google gefunden werden.
Katja Raasch, Online + Social Media Marketing, Hamburg
15:45 UhrKulinarische Pause
16:30 UhrInfluencer-Marketing – den richtigen Blogger finden
Die richtige Ansprache ist in der Verhandlung mit Influencern entscheidend. Kerstin Timm erklärt, worauf Sie achten müssen, welche Kennzahlen bei der Suche nach dem richtigen Kooperationspartner relevant sind und wie eine Kooperation im Detail aussehen kann.
Kerstin Timm, FIT Gesellschaft für gesundes Reisen mbH, Frankfurt
17:00 UhrSocial-Media-Monitoring – wie wirklich über Sie gesprochen wird
Wissen Sie, was im Netz über Sie gesagt wird? Social-Media-Monitoring und Reputationsmanagement werden eingesetzt, um genau das herauszufinden. Svenja Teichmann gibt einen Überblick über die richtige Vorgehensweise sowie die Nutzung von kostenlosen Tools.
Svenja Teichmann, crowdmedia GmbH, Hamburg
17:30 UhrDie neue DSGVO und Social Media – das müssen Sie wissen
Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung haben sich die Spielregeln in den sozialen Medien verschärft. Im Vortrag erhalten Sie Tipps, wie Sie folgende Themen angehen: Nutzung von Social-Media-Plugins, Werbe-Mails in sozialen Netzwerken, Direktmarketing, Custom Audiences und korrekte Datenschutzinformation.
Sabine Heukrodt-Bauer, RESMEDIA - Kanzlei für IT-IP-Medien, Mainz
18:00 Uhr

Ende der Veranstaltung


Veranstaltungsflyer (3 MB)

- +

Referenten

Meine Einwilligung ist freiwillig. Sie kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft telefonisch, per Post oder per E-Mail unter info@bieg-hessen.de widerrufen werden. Weitere Informationen zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten finde ich in der Datenschutzerklärung.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt bzw. angehakt werden.

Efi Stopler
Kundenbetreuung

"Gerne helfe ich Ihnen bei Fragen zu Veranstaltungen, Anmeldungen und Beratungsterminen. Ich freue mich auf Ihr Feedback!"