Sie sind hier:

Video: Überlebenstipps für KMU

15 Apr

Kundensupport in der Corona-Krise

Wir haben die Experten der Agentur Online Digital X aus Frankfurt um ein Video mit hilfreichen Tipps für Unternehmen in der Corona-Krise gefragt. Sehen Sie selbst:

 

 

Und das Ganze gibt es auch zum Nachlesen:

WEBSITE

Halten Sie Ihre Website aktuell, z. B. mit täglichen Speisekarten oder Updates. Zeigen Sie, Corona ist angekommen – auch bei Ihnen. Ein Hinweis auf der Startseite mit der Info, dass Sie da sind trotz Corona, ist das Mindeste. Verweisen Sie außerdem auf Ihre Social-Media-Kanäle.

 

KOMMUNIKATION

Steigern Sie Ihre Unternehmenskommunikation. Dazu gehört auch die Gewährleistung Ihrer Erreichbarkeit, z.B. die Umstellung von Telefonen oder die Weiterleitung von Faxen per E-Mail. Stellen Sie transparent dar, wann Sie wie erreichbar sind – auf Google My Business, auf Ihrer Website und Social Media.

 

SOCIAL MEDIA

Nutzen Sie die Chance, um zu zeigen: Sie sind da! Produkte können direkt über Social Media zugänglich machen, wenn kein Shop vorhanden ist. Live-Streaming hat sich in den letzten Tagen durchgesetzt. Machen Sie bei diesem Trend mit, um den Kunden zu erreichen.

 

ADS
Anzeigen in Social Media sind ein wichtiges Instrument, um Reichweite zu erhalten. Die Cost-per-Click haben sich aufgrund von geänderter Nachfrage stark verschoben. Für manche Themen sind die Kosten stark gestiegen, z. B. Finanzen. Andere Bereiche sind günstiger geworden, da die Nachfrage weggebrochen ist. Je nach Branche sollte deshalb individuell bewertet und entschieden werden.

 

SEO

Suchmaschinenoptimierung verfolgt langfristige Ziele. SEO-Experte Jörk Stark empfiehlt trotzdem, die Website hinsichtlich Supportmaßnahmen anzupassen. So können Sie sicherstellen, dass Infos über Ihre Erreichbarkeit auch gefunden werden. 

 

WEITBLICK

Halten Sie die Augen offen und entwickeln Sie Weitblick für die aktuelle Situation, indem Sie Ihre Produkte der aktuellen Situation anpassen. Auch Ziele und KPIs (Key-Performance-Indicator, also die Kennzahlen zur Erreichung der Ziele) sollten nicht vernachlässigt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit und bereiten sich auf die Zeit nach Corona vor. Wie können Sie Ihren Kunden in Zukunft helfen? Stärken Sie Ihren Brand!

Herzlichen Dank an die Experten von Online Digital X für dieses Video! 

Autor

Lisa Bier

Die Welt der kleinen und mittleren Unternehmen lernte ich bereits im Studium der Betriebswirtschaft kennen, bevor ich praktische Erfahrung im Marketing von KMU gesammelt habe. Im Masterstudium der Sozial- und Kommunikationswissenschaften habe ich mich im Anschluss intensiv mit Unternehmenskommunikation beschäftigt.

Archiv

Der BIEG Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter. Wir informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und unsere neuesten Leitfäden!