Online-Marketing

Geschrieben von Veröffentlicht am

Sie sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht? Kein Wunder, denn Online-Marketing ist ein großes Feld mit zahlreichen Abzweigungen. Im Kern geht es dabei darum, Kunden zu gewinnen, sie zu binden und Ihre Marke erfolgreich zu führen. Bevor Sie ins kalte Wasser springen, verschaffen Sie sich gerne bei uns einen guten Überblick: von den Marketing-Grundlagen und den wichtigsten To-Dos für Existenzgründer, über den Aufbau von Marken (Branding) bis hin zur Webanalyse.

Inhaltsverzeichnis

Daniel Weichert
Online-Marketing beginnt mit der Analyse von Kundenwünschen und -bedürfnissen.
Daniel Weichert, Leiter BIEG Hessen

Erarbeiten Sie Ihre Online-Marketing-Strategie!

Die passende Online-Marketing-Strategie zu entwickeln ist harte Arbeit, aber auch Grundvoraussetzung für den digitalen Erfolg, der branchenübergreifend immer wichtiger wird. Ein zentrales Konzept ist die Optimierung der Sichtbarkeit in Ihrer Zielgruppe. An welchen Orten tummeln sich Interessenten und Kunden? Und mit welchen Marketingmaßnahmen können dort Ihre Duftmarken gesetzt werden? Dieses sogenannte Touchpoint-Management ist aber nur eine Seite der Medaille. Denn der gewonnene Traffic bringt erst mal keinen Umsatz. Damit sind wir beim zweiten Thema: der Gestaltung Ihrer Unternehmenswebseite und der Frage „Wie animiere ich den Besucher zum Klick?“.

YouTube
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren Video laden
Erfolgreich im Internet - Wie Sie mit Online-Marketing Kunden gewinnen

(Rechts-)Sicherheit schaffen

Vorsicht, das Internet ist kein rechtsfreier Raum! Bereits eine falsch versandte E-Mail oder eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung beim Verkauf von Waren reichen aus, um eine teure Abmahnung zu kassieren. Wenn Sie ihr Unternehmen in der digitalen Welt präsentieren, unterliegen Sie einerseits speziellen Informations- und Kennzeichnungspflichten, andererseits den rechtlichen Vorschriften, die auch „offline“ gelten. Ganz andere Gefahren drohen aus der IT-Sicherheit. Denn in der digital vernetzten Welt von heute haben es Kriminelle leichter denn je, sich Zugang zu IT-Systemen zu verschaffen, Bankdaten zu entwenden oder die Kontrolle über Websites zu erlangen. Obwohl derartige Angriffe leicht zum Ruin des Unternehmens führen können, wird auch dieses Thema von vielen Firmen unterschätzt. Bei Sicherheitsvorfällen gilt: Sichtbar ist nur die Spitze des Eisbergs. Viele Ereignisse kommen nicht ans Licht, um teure Reputationsschäden zu vermeiden.

Die Auswahl der richtigen Internetagentur

Eine professionelle Online-Präsenz zu pflegen wird zunehmend anspruchsvoller. Nahezu jede Disziplin im Online-Marketing erfordert auch in der Umsetzung immer mehr Fachwissen: Von der Webseitengestaltung, über Google-Ads-Kampagnen bis hin zur Suchmaschinenoptimierung. Gerade kleine Unternehmen sind damit oft überfordert und retten mit Bordmitteln, was zu retten ist. Hier ist die Abkürzung über einen Dienstleister sinnvoll, auch um eine fachgerechte Umsetzung der Marketing-Maßnahmen zu gewährleisten. Aber woran erkennt man eine gute Agentur? Und wie sollten Sie bei der Auswahl vorgehen? Besuchen Sie gerne unseren Agenturenfinder, um potenzielle Dienstleister kennen zu lernen.

Sonstige Themen: Apps, CRM und Co.

Online-Marketing ist ein breites Feld mit zahlreichen Instrumenten. Die Abgrenzung zu verwandten Themen ist mitunter schwierig. Nachfolgende Themen sind „eigenständig“, aber dennoch eng mit Online-Marketing verzahnt.

  • Customer Relationship Management
  • Apps
  • Chatbots
  • mobiles Arbeiten
  • Augemented Reality

Sie möchten sich üebr diese Themen informieren? Dann besuchen Sie unsere Übersichtsseite.

Bildrechte

© IHK Frankfurt am Main